Über uns

DER JGR sTELLT SICH VOR

Wer wird sind ...

14 Jugendliche, die in Renningen auf die verschiedenen Schulen gehen. Wir sind eine gemischtes Team, auch mit kulturellen Unterschieden.
Wir alle sind im JGR, weil wir uns für die Jugend einsetzen wollen, damit die Stimme der Jugendlichen in Renningen gehört wird.

... und wofür wir uns engagieren

•    Beteiligung von Jugendlichen an Entscheidungen, die ihr persönliches Umfeld betreffen – gesellschaftliches und sozialpolitisches Anliegen
•    Politik von heute betrifft oft die Generation von morgen
•    Dialog zwischen den Generationen
•    Öffentliches Engagement und Formulierung von Wünschen, Idealen, von Kritik und Fragen
•    Sprachrohr der Jugend in der Stadt
•    Interesse wecken für die Kommunalpolitik
•    Die politische Beteiligung der Jugend = ein bedeutendes Fundament einer demokratischen Zukunft


Wusstest du schon?

Das Amt des Jugendgemeinderates ist ein Ehrenamt. Am Ende der Amtszeit erhält jedes Mitglied des JGR ein Ehrenamtszeugnis.



 Was ist der JGR? - Du kannst mithelfen!


Wusstest du schon?

Alle Jugendlichen aus Renningen und Malmsheim im Alter zwischen 13 und 17 Jahren haben die Möglichkeit, als Mitglied im JGR teilzunehmen. Erfüllst du diese Kriterien darfst also auch du das Amt des Jugendgemeinderat Mitglieds antreten. Bewirb dich dazu einfach bei den nächsten Wahlen.